12.10.2015

IMW 23.-26. September 2015 in Rom

Vom 23. bis 26. September 2015 stand Rom mit dem “International Myeloma Workshop” (IMW 2015) im Mittelpunkt der Myelomwelt.

Neues zu Kombinationstherapien und immuntherapeutischen Ansätzen beim multiplen Myelom

Auf dem IMW in Rom wurden dreieinhalb Tage lang molekulare Grundlagen, Strategien zum Einsatz der etablierten Substanzen sowie neue Therapieansätze diskutiert. Neben immunmodulatorischen Substanzen (IMiDs) und Proteasominhibitoren der neueren Generation standen auch verschiedene immuntherapeutische Ansätze wie monoklonale Antikörper, Checkpointinhibitoren und chimäre Antigenrezeptor-T-Zellen (CAR-T) im Fokus.

Den vollständigen Artikel von Frau Dr. med. Miriam Kull, Universitätsklinikum Ulm, lesen Sie unter:

www.hamatooncology.com


zurück