05.08.2016

Pankreaskarzinom- Eröffnung neuer Behandlungsmöglichkeiten, Optimierung bestehender Optionen

Bei der Therapie des Pankreaskarzinoms (PACA) führten in den letzten Jahren verschiedene Neuentwicklungen wie die Einführung des FOLFIRINOX-Protokolls oder die Entwicklung von nab-Paclitaxel zu einer signifikanten Verbesserung des Überlebens. Auf dem diesjährigen ASCO-Kongress wurden jetzt grundlegende Daten zur Verbesserung der adjuvanten Therapie, potentielle Behandlungssequenzen und Kombinationen der wirksamen Therapieprotokolle mit neuen Substanzen sowie mögliche Biomarker und neue Ansatzpunkte für zielgerichtete Therapien vorgestellt.

Den vollständigen Artikel von Dr. med. Alexander König, Universitätsmedizin Göttingen lesen Sie unter:

www.hematooncology.com

zurück